Tattoo Entfernung

mit dem PicoSure Laser

Tätowierungen entfernen auf neuem Niveau

Am Wochenende fand eine vielbeachtete Fortbildungsveranstaltung zur Tattoo- und Pigmententfernung in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum statt.

Das Motto der Veranstaltung: „Von Profis – für Profis! Tätowierer treffen sich mit Medizinern und allem was dazu gehört.“ Ein Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau. Der thematische Bogen reichte von den historischen Wurzeln über die Techniken des Tätowierens bis hin zu den neuesten Lasersystemen zur Entfernung von Tattoos inklusive der rechtlichen Rahmenbedingungen. Natürlich wurde auch der neue Picosekundenlaser PicoSure vorgestellt. Und einmal mehr zeigte sich, welche Vorteile dieser Laser gegenüber bisher bekannten Systemen bietet.

Kommentare sind geschlossen.